Wie richte ich die Z-Achsen-Endschalter richtig aus, um optimale Wiederhol-Genauigkeit zu erreichen?

Hier empfiehlt es sich, den Z-Achsen-Endschalter so zu biegen, dass sein Ende Richtung Achse zeigt. Dies geschieht am besten, indem Sie diesen ungefähr in der Mitte biegen, so dass die Fläche zum Auslösen genau unter der Schraube liegt.

Wichtig ist vor allem auch, den Hebelarm möglichst klein zu machen, um auf diese Weise die Abweichung zu reduzieren. Dies kann geschehen, indem Sie den Hebel entfernen, so dass die Schraube direkt auf den Schalter drückt.

Posted in Fragen & Antworten