Wie heiß kann ein 40-Watt-Heizpatrone werden?

Eine auf 12 Volt und 40 Watt angelegte Heizpatrone, wie sie bei NuNus-Filamente erhältlich ist, sollte sich auf eine Temperatur von bis zu 450°C erhitzen lassen. Einzelne 3D-Druck-Nutzer behaupten sogar, 12-Volt-/40-Watt-Heizpatronen auf bis zu 750°C erhitzten zu können, was sich von dieser Seite allerdings schwer nachprüfen lässt.

Sie sollten allerdings bedenken, dass die meisten Hotends kaum mehr als 300° bis maximal 400°C erreichen. Der limitierende Faktor der Heiztemperatur liegt also keineswegs in der Heizpatrone, sondern im Hotend Ihres 3D-Druckers.

Posted in Fragen & Antworten