Wie groß sollte der Abstand zwischen Düse und Blue masking tape/Kapton Tape sein?

Sollten Sie, zur Verbesserung der Druckbett-Anhaftung, mit Polyimid-Klebeband drucken wollen, so können Sie sich , Nutzer-Erfahrungen zufolge, in puncto Abstand Düse – Klebeband an folgende Faustregel halten:

Der Abstand der Düse zum Blue masking tape (für PLA-Drucke) bzw. zum Kapton Tape (für ABS-Drucke) sollte so gewählt werden, dass ein Blatt Papier gerade so noch dazwischen passt.

Diese Faustregel gibt Ihnen zugleich eine Orientierung an die Hand, mit der Sie ohne aufwendige Messgeräte auskommen. Schieben Sie einfach ein durchschnittlich dickes Papier zum Testen zwischen Düse und beklebte Druckplatte.

Je besser dieser Abstand eingestellt ist, umso vorteilhafter sollte sich dies für die Druckbett-Anhaftung Ihres 3D-Drucks auswirken.

Posted in 3D Druck Grundwissen, Fragen & Antworten