Wie bringe ich einen Wasserkühlkörper an ein E3D Hotend an?

Da E3D-Hotends, wie alle Vollmetall-Hotends, aktive Kühlung benötigen bietet sich für Selbstbauer unter Umständen der Einbau eines Wasserkühlkörpers an. Dieser macht einen Lüfter in der Regel überflüssig.

Dieser wird zwischen dem Kühlkörper und dem Heizblock verschraubt.

 

Posted in Fragen & Antworten