Welches Material ist das richtige für meinen 3D-Drucker?

Wenn Ihr 3D-Drucker alle Materialien verarbeiten kann, können Sie sich frei nach Ihren Wünschen für einen der Materialtypen entscheiden, ohne dass Sie Probleme beim Drucken mit Ihrem 3D-Drucker bekommen sollten.
Die gängigsten Materialien für das Drucken mit 3D-Druckern sind Filamente aus ABS und aus PLA. ABS steht hier für die Bezeichnung des Acrylinit-Butadien-Styrol, hier handelt es sich im Gegensatz zu PLA um einen etwas stabileren und vor allem hitzebeständigeren Werkstoff für das Drucken von Objekten.
Die Bezeichnung PLA steht für Polyactic acis, zu Deutsch auch als Polymilchsäure bekannt, und bezeichnet einen rein natürlichen 3D-Drucker-Werkstoff. Dieser wird meistens aus pflanzlichen Rohstoffen, wie beispielsweise Maisstärke, hergestellt und ist in der Weiterverarbeitung der 3D-Objekte leichter zu handhaben als das ABS.

Posted in 3D Druck Grundwissen, German

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

CAPTCHA Image

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>