Welcher 3D-Drucker-Hersteller wurde auf der CES 2015 ausgezeichnet?

Als Sieger in der Kategorie 3D-Drucker wurde auf der Consumer Electronics Show (CES) 2015 der irische 3D-Papierdrucker-Hersteller Mcor ausgezeichnet.

Mcor Technologies war von den beiden Brüdern Dr. Conor MacCormack und Fintan MacCormack im Jahr 2005 gegründet worden, mit dem Ziel, einen umweltfreundlichen low-cost 3D-Drucker zu entwickeln. Mit der Erfindung des Mcor Matrix, dem zugleich ersten 3D-Papier Drucker wurde dieser Ziel Ende 2012 schließlich verwirklicht.

Bei dem von Mcor verwendeten Verfahren handelt es sich allerdings nicht um 3D-Druck im eigentlichem Sinne, sondern eher um eine Mischung aus dem additiven- und subtractiven- Verfahren. Bei dieser Methode werden Standard-A4-Papierblätter geschnitten und übereinander aufgeklebt.

Die CES findet jährlich in Las Vegas statt und ist eine der weltgrößten Fachmessen für Unterhaltungselektronik. Die CES 2015 fand zwischen dem 6. und dem 9.Januar 2015 statt.

 

Posted in Fragen & Antworten