Welche Rolle spielt Dr. Tim Minshall für den 3D-Druck?

Seit Oktober 2002 gehört Dr. Tim Minshall dem Institute for Manufacturing der Universität Cambridge an, wo er derzeit (Ende Januar 2015) als Direktor des MET IIB (Manufacturing Engineering Tripos, Bereich Industrie/Erziehung/Forschung, Technologie-Management) fungiert.

In dieser Funktion befasst sich Minshall insbesondere auch mit Fragen der 3D-Druck-Technologie, so etwa mit der Frage, als wie realistisch die Annahme von Visionären wie Adrian Bowyer gelten kann (vgl. Blogeintrag zu “RepRap”), 3D-Drucker könnten die Menschen unabhängig von Industrie-Produkten machen.

Posted in Fragen & Antworten