Welche Position des Netzteils ist die beste?

Das Netzteil eines 3D-Druckers sollte möglichst nicht auf einer der Druckachsen angebracht sein, da sowohl der Luftzug selbst als auch die damit verbundene Temperatur-Veränderung (welche durchaus eine Abkühlung des Heizbettes um 5 bis 10°C zur Folge haben kann) die Druckqualität ungünstig beeinflussen können. Bei 3D-Druckern der neueren Generation ist das Netzteil deshalb außerhalb, also seitlich der Achsen montiert.

Posted in Fragen & Antworten