Was sind die neuesten Versionen des Ultimaker 2?

Auf der aktuell (Januar 2015) in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronics Show (CES), der weltweit größten Fachmesse für Unterhaltungselektronik, stellt Ultimaker zwei neuere Version des bekannten Ultimaker 2 vor.

Dabei handelt es sich um den Ultimaker 2 GO und den Ultimaker 2 Extended.

Der Ultimaker 2 GO ist , mit einer Bauraumgröße von 120 x 120 x 115 mm und einer Druckergröße von 258 x 250 x 287,5 mm, eine kleinere Variante des Ultimaker 2. Er soll ab März 2015 vorbestellbar und ab April 2015 verfügbar sein, bei einem vorgesehenen Preis von 1195 Euro.  Eine Besonderheit des Ultimaker 2 GO ist der Umstand, dass dieser (als einziger 3D-Drucker der Ultimaker-2-Familie) nur mit PLA-Filament drucken kann.

Ebenfalls ab März 2015 vorbestellbar und ab April 2015 erhältlich soll der Ultimaker 2 Extended, die größere Variante des Originals, sein. Seine Bauraumgröße wird mit 230 x 225 x 305 mm angegeben, die Druckergröße mit 357 x 342 x 448 mm. Als Filamente für den Ultimaker 2 Extended werden ABS, PLA und U-Pet angeführt.  Der Ultimaker 2 Extended soll 2495 Euro kosten.

Posted in Fragen & Antworten