Was ist ein Raft?

Als Raft bezeichnet man eine Grundplatte, die der 3D-Drucker zuerst ausdruckt, um dann das eigentliche Objekt darauf zu drucken. Dies hat den Zweck, das Objekt nach dem Druck leichter und schonender von der Druckplatte entfernen zu können. Der Raft gleicht außerdem Unebenheiten der Druckplatte aus, welche häufig vorkommen und die eine genaue Kalibrierung erheblich erschweren.

Der Raft kann manuel oder automatisch generiert werden und ist besonders bei vollflächigen Objekten sehr zu empfehlen. Er wird so gedruckt, dass er nicht die ganze Druckplatte ausfüllt, sondern nur das zu druckende Objekt selbst umfasst, mit einem kleinem Rand drumherum.

Im Unterschied zu Brim und Skirt (vgl. Blogeinträge dazu) unterfasst der Raft das Druckobjekt vor allem (statt es nur zu umschließen).

Posted in 3D Druck Grundwissen, Fragen & Antworten