Was ist ein Extruder?

Der Extruder bildet mehr oder weniger das Kernstück eines 3D-Druckers. Er ist dafür zuständig, das Filament zu erhitzen und durch die Düse herauszupressen. Der Name leitet sich vom Begriff der Extrusion ab, der generell das Verfahren bezeichnet, feste bis dickflüssige Massen unter hohem Druck und hoher Temperatur gleichmäßig aus einer formgebenden Öffnung herauszupressen. Den auf diesem Wege stattfindenden Vorgang bezeichnet man als Extrudieren. Beim 3D-Druck werden Filamente im Extruder zu Druckobjekten extrudiert. Vom Extruder hängt entscheidend die Qualität des Druckes ab:    Je genauer und gleichmäßiger dieser die einzelnen Schichten des Objekts aufträgt, umso besser und präziser gelingt der Druck.

Posted in 3D Druck Grundwissen, Fragen & Antworten