Was ist ein Brim beim 3D-Drucken?

Als Brim bezeichnet beim 3D-Drucken einen Rand, der um das eigentliche Druckobjekt herumgedruckt wird. Im Unterschied zum Skirt (vgl. Blogeintrag dazu) dockt der Brim an das zu druckende Objekt direkt an. Im Unterschied zum Raft(vgl. entspr. Blogeintrag) umfasst der Brim das Objekt nur, ohne es zu unterfassen.

Der Sinn dieser Maßnahme liegt in der Verhinderung von Warping, indem das Modell daran gehindert wird, durch das Zusammenziehen des Materials vom Druckbett abzuheben.

Posted in 3D Druck Grundwissen, Fragen & Antworten