Was ist ein Bio-Bot?

Als Bio-Bot bezeichnet man einen muskelkraftbetriebenen Roboter, den Forscher der University of Illinois Anfang August 2014 mit Hilfe von 3D-Druckern bauen konnten. Dieser Roboter ist allerdings nur wenige Millimeter groß und wird durch äußere Stromimpulse an den Muskelenden in Bewegung gesetzt. Der Bio-Bot besteht aus einem hochelastischen Hydrogel, durch welches 2 mit einem Muskelfaserstreifen verbundene Säulen verlaufen.

Einen Vorläufer des heutigen Bio-Bots gab es bereits im Jahr 2012, als es einem Team um Professor Rashid Bashir gelungen war, einen Roboter mit Hilfe von per 3D-Drucker erzeugten Herzzellen zu bauen. Der Einsatz von Muskelgewebe beim neuem Bio-Bot bedeutet jedoch einen erheblichen Fortschritt gegenüber dem 2012-er Modell, da er sich auf diese Weise noch besser mit Hilfe von Stromimpulsen steuern lässt.

Posted in Fragen & Antworten