Was ist ein ATtiny13?

Mit ATtiny13 wird ein spezieller Mikrochip bezeichnet, genauer gesagt, ein sehr kleiner Mikrocontroller, mit 8 Pins (“Beinchen”).

Im 3D-Druck-Kontext ist der ATtiny13 insofern relevant, als dass er für bestimmte Anwendung als Ersatz für ein Arduino-Board dienen kann, so etwa, um eine Heizkartusche aufzuheizen bzw. um die hierfür nötige Stromversorgung (12 Volt) zu programmieren.

Sie sollten allerdings bedenken, dass hierfür sehr detailierte Kenntnisse notwendig sind. Die Nutzung eines ATtiny13 ist also für 3D-Druck-Anfänger ohne elektrotechnische Vorkenntnisse nicht unbedingt zu empfehlen.

Posted in Fragen & Antworten