Was ist die "White House 3DPrinted Ornament Challenge"?

Erstmals hat das Weiße Haus 2014 unter dem Namen “White House Ornament Challenge” einen Wettbewerb für 3D-gedruckten Weihnachtsschmuck gestartet. In Partnerschaft mit dem Smithsonian startete dieser Wettbewerb am gestrigen 30.Oktober und soll noch bis zum 10.November dauern.

Designer, Maker, Künstler und alle an 3D-Druck interessierten Menschen haben in dieser Zeit Gelegenheit, ihre Entwürfe einzusenden. Die Gewinner-Auswahl wird während der Feiertage im Weißen Haus zu sehen sein. Die ausgewählten Modelle werden außerdem auf der Website des Smithsonian abrufbar sein.

Posted in Fragen & Antworten