Was ist die Rapid.Tech?

Die Rapid.Tech ist eine seit 2004 jährlich (jew. im Mai/Juni) in Erfurt stattfindende Messe rund um das Thema 3D-Druck bzw. Additive Manufacturing.

Die bis dato (Januar 2015) letzte Rapid.Tech fand am 14./15.Mai 2014 statt und befasste sich schwerpunktmäßig mit etablierten Verfahren, Anwendungen und Potenzialen rund um das Thema Additive Manufacturing. Rund 3.500 Besucher aus 20 Ländern informierten damals über die neuesten Entwicklungen, Trends und Anwendungen. Gelegenheit dazu boten nicht nur 131 Aussteller, sondern auch 60 Vorträge renommierter Referenten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie.

Für den 10./11.Juni 2015 ist die Rapid.Tech 2015 angesetzt. Diese wirbt damit,gemeinsam mit der parallel stattfindenden FabCon 3.D, die wohl einzige 3D-Druck-bezogene Messe zu sein, welche sowohl die industrielle Nutzung des Additive Manufacturing abbildet, als auch sich gezielt an private und semiprofessionelle Anwender und Interessenten des 3D-Drucks wendet.

Bereits auf der von 5. bis 8.Mai 2015 stattfindenden internationalen Fachmesse  für  Werkzeug-, Modell- und Formenbau Moulding Expo Stuttgart wird die Rapid.Tech vertreten sein, im Rahmen der mobilen  Messeplattform Rapid.Area. Dieser Arrangement beinhaltet, dass die Messe Erfurt auf der Moulding Expo Stuttgart den gesamten Bereich Generative Fertigung übernimmt, bis hin zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Posted in Fragen & Antworten