Was ist die Inside 3D Printing?

Die Inside 3D Printing ist die führende B2B-Konferenz zum Thema 3D-Druck, bei der das Who is Who der weltweiten 3D-Druck-Community mit wichtigen Vertretern der Industrie zusammen kommt. Firmen wie Airbus, EDAG, EOS, Frauenhofer usw. bringen Interessenten auf den neuesten Stand der 3D-Druck-Technologie. Zur Inside 3D Printing gehört auch eine stetig wachsende Ausstellungsfläche, auf der die großen 3D-Drucker-Hersteller (wie Stratasys, 3D Systems, Voxeljet, MakerBot oder SLM Solutions) ihre Produkte und Verfahren vorstellen.

Zuletzt fand die Inside 3D Printing im kalifornischen Santa Clara statt, von 21. bis 23.Oktober 2014.

Die nächste Inside 3D Printing ist für den 3./4.März 2015 angesetzt: In Berlin, im Hotel Estrel, in der Sonnenallee 225, unter dem Motto „Strategies for The Third Industrial Revolution“.

Auf dieser zweiten deutschen Inside 3D Printing soll die Anwendung des 3D-Drucks in den Bereichen Automobilbau, Luft- und Raumfahrt zu den thematischen Schwerpunkten gehören. Wegen des großen Interesses seinerzeit soll die Ausstellungsfläche gegenüber der Inside 3D Printing verdoppelt werden.

Noch bis zum 15.Januar 2015 besteht die Möglichkeit, bei einer entsprechenden Registzrierung, für die Inside 3D Printing Berlin Tickets zu stark rabattierten Preisen zu erhalten.

 

Posted in Fragen & Antworten