Was ist der mintPRINT?

Der mintPRINT ist ein 3D-Drucker, welcher im Juni 2014 in privater Initiative entwickelt wurde. Dahinter steht ein Nürnberger Team von Software-Entwicklern und anderen Technik-Begeisterten, aus dem unter dem Namen mintSLOT aktuell (Januar 2015) ein sogenannter wissenschaftlicher Verein hervorgehen soll.

Das Stellmaß des mintPRINT beträgt B500mm x T480mm x H400mm, seine Druckfläche 200mm x 200mm x 200mm.

Im Juli 2014 wurde der mintPRINT (zusammen mit anderen mintSLOT-Entwicklungen) im Rahmen eines Sommerfestes eines Elektronik-Unternehmens in Erlangen vorgestellt.

Die Finanzierung des mintPRINT und anderer Projekte von mintSLOT läuft seit Dezember 2014, in Form einer Crowdfunding-Campagne, auf Indiegogo. 1399 Euro soll der mintPRINT kosten.

Posted in Fragen & Antworten