Was ist der LulzBot Mini?

Der US-Hersteller Aleph Objects aus Loveland, Colorado hat mit dem Lulzbot Mini in diesen Tagen (Oktober 2014) einen 3D-Drucker im Mini-Desktop-Format angekündigt. Der in einem robusten pulverbeschichteten Aluminiumrahmen eingefasste Mini-3D-Drucker soll anfänglich etwa 1.000 Euro kosten und sich damit in erster Linie an Privat- und Hobbyanwender der 3D-Drucker-Community richten.

Das Besondere an diesem 3D-Drucker soll, neben dem praktischem Mini-Format, dessen Heizbett mit automatischer Niveauregulierung und sein neues Düsenreinigungsverfahren sein.

Für Dezember 2014 ist die Markteinführung des LulzBot Mini geplant, der Prototyp kann aber bereits begutachtet werden auf der “Inside 3D Printing Conference & Expo”, am 22./23.Oktober 2014, im kalifornischen Santa Clara.

Posted in Fragen & Antworten