Was ist das Spider Dress 2.0?

Das Spider Dress 2.0 ist ein per 3D-Druck-Verfahren produziertes, “intelligentes” Kleid, welches die niederländische Designerin Anouk Wipprecht zu Weihnachten 2014 präsentierte.

Das Besondere am Spider Dress 2.0: Es ist mit einem Intel Chip (inklusive Intel Edison Modul und Sensoren) ausgestattet, welcher die biologischen Signale vom Körper der Trägerin aufnimmt und, nach dem Muster des Revierverhaltens von Spinnen, beim Empfinden von Bedrohung oder Gefahr eine Art Verteidigungsmechanismus aktiviert, bei welchem die in das Kleid integrierten mechanischen “Arme” ausgefahren werden.

Der persönliche Raum rund um die Trägerin soll auf diese Weise gewahrt werden und wird durch deren Atmung ausgelöst. Sogar die Geschwindigkeit der auf die Trägerin zukommenden Person fließt in das System mit ein.

Auf der CES 2015 (vgl. Blogeintrag dazu) erregte Wipprechts Spider Dress 2.0 großes Aufsehen.

Anouk Wipprecht hatte bereits in der Vergangenheit mit extravaganten 3D-Druck-Kleidern Furore gemacht, so etwa mit dem Open Source Dress und dem Synapse Dress.

Posted in Fragen & Antworten