Was ist das MakerHub?

Das MakerHub ist ein Cafe ein Hamburg-Altona, Große Bergstraße 160, welches als Treffpunkt und Austausch-Ort der Maker- und damit auch 3D-Drucker-Szene dient. Gegründet wurde das MakerHub Anfang 2013, von den jungen Eheleuten Seda und Ali Jelveh.

Neben dem eigentlichem Cafe bietet das MakerHub auch Technik-Workshops und andere Events an (auf einer zugehörigen Eventfläche, im 1.Stock), mit dem Ziel, die Begeisterung für den 3D-Druck und ähnliche Themen der Makerbewegung (wie vor allem das CNC-Fräsen) unter die Leute zu bringen. Unter dem Stichwort “Superkids” bietet das MakerHub außerdem Veranstaltungen für Schüler an, während das “App Summer Camp” (wie auch Veranstaltungen zum Girlsday) sich speziell an Mädchen (zwischen 14 und 18 Jahren) richtet.

Das MakerHub ist von Montag bis Samstag geöffnet, jeweils von 10:00 bis 19:00 Uhr.

Posted in Fragen & Antworten