Was ist das Besondere am OWL MC-1 und MC-2?

Mit dem MC-1 und dem MC-2 stellte der US-Hersteller Old World Labs (OWL) aus Norfolk, Virginia vor kurzem (Anfang Januar 2015) 2 neue Nano-SLS-3D-Drucker vor.

Beide Geräte sind hauptsächlich für den Einsatz in Forschung, Medizin, Technik und Robotertechnik gedacht und erreichen eine Auflösung von 100 nm (0,0001 mm).

Das hierbei zum Einsatz kommende 3D-Druck-Verfahren der 2-Photonen-Lithografie arbeitet – ähnlich der klassischen Stereolithografie – mit einem UV-empfindlichen flüssigen Harz, dessen Aushärtung mit Hilfe eines ultradünnen Laserstrahls hier jedoch erst die beschriebenen Linien im Nano-Bereich  ermöglicht.

Mitte 2015 werden die beiden Nano-3D-Drucker MC-1 und MC-2 voraussichtlich erhältlich sein, über das Subscription-Service von OWL.

Posted in Fragen & Antworten