Was ist das Besondere am Krak3n?

Beim Krak3n handelt es sich um einen modularen Delta-3D-Drucker, welcher sich einer neuen Technik bedient, um den Druckkopf mittels 3 Armen zu steuern.

Das Besondere an der beim Krak3n verwendeten Technik: Die 3-Drucker-Arme haben Gelenke, wodurch sie ein sehr schnelles und freies Bewegen des Kopfes ermöglichen.  Zugleich ermöglicht die modulare Anlage des Krak3n eine Ausstattung sowohl mit einem als auch mit Dual-Extruder, sowie mit einem Schreib-Modul für Stifte ebenso wie mit einem Modul zum Laser-Gravieren. Geplant ist darüber hinaus auch eine Ausstattung mit einer CNC-Fräse wie auch mit einem Extruder für Paste und Schokolade.

Die Finanzierung des Krak3n soll über eine Kickstarter-Kampagne erfolgen, welche bis spätestens Mitte 2015 anlaufen soll.

Posted in Fragen & Antworten