Was hat re-generate mit 3D-Druck zu tun?

Die Leipziger Firma re-generate, ansässig im dortigen Contorhaus (Breitenfelder Straße 12 ), hat sich auf die Verbreitung umweltfreundlicher, nachhaltiger Technologien, besonders im Bereich Kühl- und Heiztechnik spezialisiert.

Für ein europaweites Projekt sucht re-generate derzeit (Ende Januar 2015) Firmen mit Erfahrung oder/und im Bereich Additive Manufacturing (AM) / 3D-Druck, besonders im Hinblick auf Technologie und Kenntnissen des 3D-Druck-Marktes.

Dabei geht es um die Frage, welches Potenzial die 3D-Druck-Technologie für den Aufbau nachhaltiger Klimatisierungs-Technologien besitzt.

Posted in Fragen & Antworten