Was hat es mit der Maker Fair auf sich?

Die Maker Fair ist eine seit 2006 mehrmals stattfindende Messe für Künstler, Handwerker, Techniker und andere Anhänger der Do-It-Yourself-Bewegung. Auf diese Weise besitzt dieses Event auch eine zunehmende Relevanz für 3D-Druck-Nutzer.

Am 22./23.April 2006 fand die erste Maker Fair im kalifornischen San Mateo statt, im dortigen County Event Center und umfasste 6 Ausstellungs- und Workshop-Pavillons, auf einer Fläche von 20.000 m 2.

Seit 2013 finden jeweils mehrere Maker Fairs an verschiedenen Orten der Welt statt, so auch erstmals in Deutschland, nämlich in Hannover (3.August 2013).

Auch die kommende Maker Fair wird in Hannover ausgerichtet werden, und zwar am 6.Juni 2015, im dortigem Kongress-Zentrum.

 

Posted in Fragen & Antworten