Was hat der Schauspieler Robert Downey junior mit dem Thema 3D-Druck zu tun?

Kürzlich (März 2015) machte der US-amerikanische Schauspieler Robert Downey junior (*1965, in New York) Schlagzeilen, als er einem 7-jährigem Fan einen 3D-gedruckten “Iron Man”-Arm schenkte.

Downey, der den Iron Man in den beiden Filmen “Iron Man” und “Avengers” spielte,konnte auf diese Weise einen mit einem nur teilweise entwickeltem rechtem Arm auf die Welt gekommenem Jungen zu einer Arm-Prothese verhelfen.

Bei der Erstellung des “Iron Man”-3D-Arms arbeitete Robert Downey junior mit Albert Manero, einem Ingenieurs-Studenten von der University of Central Florida,in Orlando (und dessen Team) zusammen. Unterstützt wurde Downey außerdem durch OneNote und durch das von Microsoft betriebene CollectiveProject.

 

Posted in Fragen & Antworten