Was hat der Film "Instellar" mit 3D-Druck zu tun?

Alle 3 Raumschiffe des aktuell (November 2014) angelaufenen Kinofilms “Instellar” wurden zumindest teilweise mittels 3D-Druck-Technologie produziert.

Regisseur Christopher Nolan wollte vor allem ein möglichst realistisches Erlebnis für die Zuschauer kreieren, verzichtete daher auf CGI Effekte. In diesem Zusammenhang bot sich eine schnelle Prototypen-Fertigung mittels 3D-Drucker an.

Eines der 3 so hergestellten Raumschiffe, “The Ranger” wird derzeit in London, im dortigen BFI IMAX-Kino ausgestellt.

Posted in Fragen & Antworten