Was gibt es über TinkerCAD zu wissen?

TinkerCAD ist ein kostenloses, webbasiertes CAD-Programm, welches das Erstellen und Designen von 3D-Druck-Modellen möglichst vereinfachen will.

Betrieben wird TinkerCAD durch den US-amerikanischen Software-Anbieter Autodesk (aus Mill Valley, Kalifornien), der diese Web-App im Dezember 2009 startete.

In TinkerCAD können Sie aus einem breiten Fundus von Vorlagen wählen, die Sie anschließend frei nach Ihren Wünschen konfigurieren können. Vereinfacht wird die Bedienung dadurch, dass sie weitestgehend über die Auswahl per Maus erfolgt. Darüber hinaus lassen sich auch eigene Projekte importieren und bearbeiten.

Die so erstellten 3D-Druck-Modelle lassen sich anschließend leicht in den Formaten STL, OBJ, X3D, VRML oder SVG exportieren oder direkt an einen 3D-Drucker senden.

Zu beachten gilt es, dass Autodesk das Login für TinkerCAD für wenigen Monaten änderte. Seit dem 20.Oktober 2014 erfolgte diese auschließlich über eine Autodesk-ID. Sollten Sie also vor diesem Datum einen TinkerCAD-Account angelegt haben, so wird es Ihnen nicht möglich sein, sich weiterhin über diesen einzuloggen. Sie müssen sich in diesem Fall einen eigenen Autodesk-Account anlegen.

Posted in Fragen & Antworten