Was gibt es über das Arduino Uno R3 zu wissen?

Diese, derzeit (Ende März 2015) aktuelle Auflage des in der RepRap-Szene verbreiteten Arduino-Boards, ein Mikrocontroller-Board, basiert auf dem  ATmega328, bekannt auch als Datasheet.

Technische Details: Das Arduino Uno R3 besitzt 14 digitale Input/Output Pins (von denen 6 als PWM-Output nutzbar sind), 6 analoge Inputs, einen 16 MHz Keramik-Resonator, eine USB-Verbindung, einen Power Jack, einen ICSP Header und einen Reset Button.

Posted in Fragen & Antworten