Was gibt es über 3Dcreative.ly zu wissen?

Mit 3Dcreative.ly stellte das US-Startup 3Dponics (aus San Francisco) kürzlich (März 2015) eine 3D-Modellierungs-App für die Betriebssysteme Windows, OS X, Android und iOS vor. Diese soll auch Benutzern mit wenigen oder gar keinen Kenntnissen in 3D-Modellierung das Designen mittels intuitiver Software ermöglichen.

Basis dieser App ist die 3Dponics Customizer-App, welche vom Unternehmen entwickelt wurde, um Elemente für Hydrokulturen zu designen (anlässlich eines im Sommer 2014 von 3Dponics präsentierten Projekts).

Mit Hilfe der App 3Dcreative.ly können einerseits 3D-Dateien importiert, andererseits neue 3D-Druck-Objekte modelliert werden.

Auf den Markt kommen soll 3Dcreative.ly noch im Laufe des Jahres 2015. Neben einer kostenlosen Basic Version wird es dabei auch eine kostenpflichtige Premium Version geben.

Posted in Fragen & Antworten