Lässt sich HIPS (bei Dual-Extruder) auch zusammen mit PLA drucken?

Wenn Sie über einen 3D-Drucker mit Dual-Extruder verfügen und mit Stützstrukturen aus HIPS oder PVA drucken wollen, so gilt als Erfahrungswert zu beachten, dass sich HIPS besser mit ABS, PVA dagegen besser mit PLA verträgt.

Grund dafür sind die jeweils ähnlichen Extrusionstemperaturen. So erfordert HIPS sowohl eine höhere Düsen- als auch eine höhere Heizbett-Temperatur als PLA. Versucht man nun, HIPS zusammen mit PLA zu drucken, so könnten Probleme mit der Druckbett-Haftung die Folge sein.

Posted in Fragen & Antworten