Gibt es auch mobile 3D-Drucker?

Der Hersteller by flow stellte mit dem 3Dbyflow jetzt (Oktober 2014) einen 3D-Drucker im Koffer-Format vor. Mit einem Bauraum von 21,5 * 22 *16 cm erreicht der 3Dbyflow ein Gewicht von 7 Kg. Der zugehörige Koffer misst 44 * 32,5 * 11 cm, wobei die 11 cm im aufgeklapptem Zustand fast einen halben Meter in die Höhe ragen. Der 3Dbyflow soll über einen austauschbaren Extruder verfügen und Pasten-ähnliche Materialien drucken.

Posted in Fragen & Antworten