Gibt es auch 3D-Druck-Fabriken?

In Australien, nahe Melbourne wurde unter dem Namen Objective 3D vor kurzem (Oktober 2014) die erste kommerzielle 3D-Druck-Fertigungsstätte eröffnet. Diese Fabrik soll als Zulieferer dienen, vor allem für Baubranche, Autoindustrie, Biomedizintechnik, Rohstoffabbau-Branche und den militärischen Bereich.

Für den Produktionsprozess verwendet werden 15 Stratasys-3D-Drucker des 3D Central Advanced Manufacturing Centre von Objective 3D, darunter auch der Objet500 Connex 3, der mehrfärbige Objekte aus verschiedenen Materialien fertigen kann. Natürlich stehen auch Anlagen zum Nachbearbeiten der 3D-gedruckten Teile zur Verfügung.

Zugleich dient das Unternehmen als Distributor von Stratasys-Geräten und bietet 3D-Druck Dienstleistungen über RedEye an.

Posted in Fragen & Antworten