Eine Kugelschreibermiene als Hilfsmittel zum 3D-Drucken, geht das?

Sollten Sie einen 3D-Drucker selbst zusammenbauen, dabei jedoch Hotend oder/und die Z-Achse (noch) nicht beschaffen können, so ist es durchaus möglich, stattdessen eine Kugelschreibermiene zu verwenden.

Die Kugelschreibermiene erlaubt sogar 3D-Drucke mit hoher Geschwindigkeit. Bei der Qualität der Ausdrucke sollten Sie allerdings Abstriche machen.

Posted in Fragen & Antworten