Monthly Archives: November 2014

Was ist das 3D Printer Directory?

Unter dem Namen 3D Printer Directory hat die Online-Community Spider 3D World jetzt (Ende November 2014) eine Plattform angekündigt, auf welcher Designer erfahrene 3D-Drucker-Besitzer in ihrer Nähe finden können. Hierfür baut Spider 3D World ein Verzeichnis auf, das sowohl Privatbesitzer von 3D-Druckern als auch Firmen auflistet, die 3D-Druck-Services über die

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Cura vs. Repetier Host: Was sind jeweils die Vor- und Nachteile?

Cura und Repetier Host sind 2 Slicer-Programme, die beide auf CuraEngine laufen. Welche Vor- und Nachteile beide jeweils haben, darüber gibt es verschiedene Meinungen. Eine davon besagt, dass Cura zwar den sauberern Druck, ohne Rillen im 3D-Druck-Modell ermöglicht, Repetier Host dagegen für einen besseren InFill sorgt.

Posted in Fragen & Antworten

Was ist der Poieo3D?

Der Poieo3D ist ein neuer kanadischer 3D-Drucker, für den aktuell (Ende November 2014) eine Kickstarter-Kampagne läuft. Im Rahmen dieser Kampagne sollen bis zum 1.Januar 2015 100000 kanadische Dollar (= ca.71607 Euro) gesammelt werden, von denen bislang 10% zusammengekommen sind. Für ab 649 CAD$ oder  571 US$ (= ca.459 Euro) kann

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Wer ist Tenvas?

Tenvas ist ein Unternehmen aus Singapur, welches 3D-gedruckte, personalisierte Armbanduhren anbietet. Derzeit (November 2014) stehen auf der Tenvas-Website, die sich als Online-Marktplatz für Accessoires- und Armbanduhren-gestaltende Designer versteht, bereits über 100 verschiedene Designs zur Auswahl. Versehen werden die 3D-gedruckten Tenvas-Armbanduhren mit einem IO-Watch-Armband, dessen Schnappbefestigung einen einfachen Austausch der individuell

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist der DD2-Extruder?

Beim DD2-Extruder handelt es sich um eine technische Weiterentwicklung des DD-Extruder, der wiederum eine Weiterentwicklung von Wade- und Bowden-Extruder (die sich lediglich in ihrer Anbringung innerhalb des 3D-Druckers unterscheiden) darstellt. Der Ausgangspunkt dieser Weiterentwicklung ist die Tatsache, dass die Extruder-Schraube technisch noch nicht ausgereift ist, mit der Folge, dass deren

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Woran kann es liegen, wenn mein Extruder kein Filament (mehr) fördert?

Die Anzahl der möglichen Ursachen für eine ausbleibende oder auch plötzlich aussetzende Filament-Förderung des Extruders kann derzeit kaum überblickt werden. Eine mögliche Ursache kann die Extruder-Schraube sein, die leer dreht, wenn sie im Filament auf eine Luftblase trifft (was herstellungsbedingt leider immer wieder vorkommen kann), was wiederum mit deren struktureller

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was tue ich, wenn Filament-Reste in der Zuführung stecken, die der Extruder nicht mehr greifen kann?

Eine bewährte Empfehlung in diesem Fall (beispielhaft für den Ultimaker 2 ausgeführt) lautet: Erhitzen Sie den Extruder auf 120°C. Danach entfernen Sie bitte den Filamentschlauch am Druckkopf. Nun können Sie die Filamentreste manuell entfernen, wobei Sie allerdings unbedingt darauf achten sollten, sich nicht die Finger zu verbrennen.

Posted in Fragen & Antworten

Wo finde ich öffentliche 3D-Drucker?

Öffentliche 3D-Drucker finden Sie prinzipiell in FabLabs, Hackerspaces/Makerspaces, öffentlichen Bibliotheken und in 3D-Druck-Cafes. Die mit Abstand höchste Dichte besitzen dabei FabLabs und Hackerspaces (die mitunter auch als Makerspaces bezeichnet werden), wobei der Übergang zwischen diesen Institutionen als fließend angesehen werden kann. Öffentlichen Bibliotheken mit 3D-Druckern gibt es derzeit (Januar 2015)

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist der Zortrax M200?

Der Zortrax M200 ist ein im Mai 2013 vom polnischen Unternehmen Zortrax auf den Markt gebrachter FFF-3D-Drucker. Er verfügt über ein Aluminium-Gehäuse, ein Gewicht von 16 Kg und Bauraumgröße von 20,5 x 20, 5 x 19 cm. Darüber hinaus ist der Zortrax M200 mit einer eigenen Software ausgestattet, namens ZortraX

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist der Hypecask Delta Tower?

Der Hypecask Delta Tower ist ein Delta-3D-Drucker (vgl. Blogeintrag dazu), der in einer Zusammenarbeit des Schweizer 3D-Drucker-Herstellers Delta Tower (aus Zürich) mit dem deutschen Unternehmen Hypecask (aus Bayreuth) entstanden ist. Es handelt sich dabei um einen hohen 3D-Drucker, welcher Objekte von bis zu 58 cm drucken kann, bei einer Grundfläche

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist ein Delta-3D-Drucker?

Delta-Drucker unterscheiden sich grundsätzlich von solchen mit kartesischer Druckplattform (= rechteckige, bewegliche Plattform), da sie über eine runde oder 6-eckige, starre Druckplattform und einen an 3 beweglichen Armen montierten Druckkopf verfügen. Ihre komplexe Kinetik (= Bewegungsmechanik) macht Delta-3D-Drucker vergleichsweise störungsanfällig. Besonders gut eignen sie sich für den Druck hoher Objekte,

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Welche Rolle spielt die Hobby&Elektronik im Kontext 3D-Druck?

Die Hobby&Elektronik ist eine jährlich, jeweils im November in Stuttgart stattfindende Messe für Computer und Elektronik, welche als traditioneller Branchentreffpunkt für Fans von Computern und Elektronik, Games, Fotografie und Musik gilt. In diesen Tagen, von 20. bis 23.November 2014 findet gerade die 2014-er Hobby&Elektronik statt, auf dem Stuttgarter Messegelände (Messepiazza).

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Welche Vorteile bietet ein ruhendes Druckbett?

Die meisten 3D-Drucker besitzen ein bewegliches Druckbett, welches beim Druckvorgang, ebenso wie die Düse, hin und her fährt. Dies hat den konstruktionsbedingten Vorteil, dass das Gewicht nicht allzu sehr auf die Achsen verlagert wird. In manchen Fällen (etwa beim Ultimaker) bewegt sich das Druckbett dabei auf und ab (= entlang

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist Geomagic Sculpt?

Geomagic Sculpt ist eine Modellierungssoftware, welche die Vorbereitung von 3D-Modellen für das Ausdrucken vereinfacht. So kontrolliert es jedes Modell vor dem Druck, ob es wasserdicht ist. Zugleich soll Geomagic Sculpt einfach, d.h. intuitiv zu bedienen sein. Auf den Markt gebracht wurde Geomagic Sculpt aktuell (November 2014) durch den 3D-Druck-Branchenriesen 3D

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was bringt es, das Filament mit Handschuhen in den Extruder einzuführen?

Die Berührung des Filaments mit den bloßen Händen führt unweigerlich dazu, dass dieses ein wenig eingefettet wird. Da dieses Fett sich ungünstig auf den Extruder auswirken kann erscheint es empfehlenswert, während des Einfädelns des Filaments in den Extruder Handschuhe zu tragen. Auf die Druckqualität hat die Berührung des Filaments mit

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Seit wann gibt es RepRap-3D-Drucker?

Die Idee sich selbst reproduzierender Maschinen geht auf den britischen Mathematikers Adrian Bowyer (Jahrgang 1952) zurück, der damit die gesellschaftspolitische Vision eines “Wohlstands ohne Geld” verfolgte. 2004 publizierte Bowyer seine erste RepRap-Konstruktion unter GNU General Public License, um so eine möglichst weite Verbreitung dieses Konzepts zu erreichen. 2004/05 ging er

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist der Huxley Duo?

Der Huxley Duo ist ein Produkt der RepRap-Bewegung (vgl. Blogeintrag dazu). Genauer gesagt handelt es sich dabei um eine Weiterentwicklung des seit August 2010 publizierten Huxley. In programmatischer Weise erinnert der Name Huxley dabei an den britischen Evolutionsbiologen Thomas Henry Huxley. Vorgestellt wurde der Huxley Duo jetzt (Mitte November 2014)

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Welchen Extruder benötigt mein 3D-Drucker, wenn ich mit Flexible Rubber drucken will?

Die Voraussetzung, um ein so elastisches und daher schwer zu führendes Material wie Flexible Rubber zu drucken ist ein 3D-Drucker, der über einen Wade- oder einen DD-Extruder verfügt. Beide zeichnen sich dadurch aus, dass sie (anders als der Bowden-Extruder) direkt vor der Düse angebracht sind. Wenn Sie also die Möglichkeiten

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Woran kann es liegen, dass die Kalibrierung des Druckbetts nicht gelingt?

Probleme bei der Kalibrierung eines 3D-Druckers können selbstverständlich sehr viele Ursachen haben. Eine Möglichkeit besteht darin, dass die Schrauben, an denen das Druckbett montiert ist schräg (statt rechtwinklig) verschraubt wurden. Eine genaue Kalibrierung des Druckbetts ist unter diesen Umständen praktisch unmöglich. Sie haben in diesem Fall die Möglichkeit, den Fehler

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist ein DD-Extruder?

Beim DD-Extruder handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Wade-Extruders. Wie jener (und im Gegensatz zum Bowden-Extruder) ist der DD-Extruder direkt vor der Düse angebracht. Die entscheidende Verbesserung gegenüber dem Wade-Extruder liegt in der Vorrichtung für den Filament-Einzug, die die Schwäche der Bolt-Schraube (eines strukturellen Konstruktionsfehlers des Wade-Extruders, vor allem

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist ein Wade-Extruder?

Der Wade-Extruder zeichnet sich dadurch aus, dass er – im Gegensatz zum Bowden-Extruder – direkt vor der Düse angebracht ist. Eine Weiterentwicklung des Wade-Extruders ist der DD-Extruder, vor allem im Bereich der Filament-Zuführung. Diese Platzierung hat den Vorteil, dass sich auch ein so schwer zu führendes Material wie Flexible Rubber

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist ein Bowden-Extruder?

Das Wesen eines Bowden-Extruders ist, dass er – im Gegensatz zu Wade- und DD-Extruder – nicht direkt vor der Düse angebracht ist, sondern seitlich. Diese Platzierung hat den Vorteil, dass etwaige Auswirkungen von Vibrationen auf die Druckqualität ausgeschlossen werden. Außerdem ermöglicht die Positionierung eines Bowden-Extruders es, während des 3D-Drucks noch

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was tue ich, wenn das Filament sich beim Abrollen verkantet oder verknotet?

Dieses Problem hat mit Spannungen in der Rolle zu tun, die leicht auftreten können, wenn das Filament ungünstig aufgewickelt ist. In diesen Fällen ist es ratsam, die Filamentrolle ein Stück in entgegengesetzter Richtung aufzurollen und das Filament dabei mit den Händen aufzulockern. Am leichtesten lässt sich dieser Vorgang durchführen, während

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist Organovo?

Organovo ist ein Unternehmen aus dem kalifornischen San Diego, welches sich auf Bioprint, also auf den 3D-Druck von lebenden Zellen spezialisiert hat. Am 29.Januar 2014 lieferte Organovo erstmals 3D-gedrucktes Lebergewebe an ein externes Labor. Es folgte der erste Medikamententest an Organovos so produziertem Lebergewebe, in Zusammenarbeit mit einer führenden Pharmafirma,

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist das Besondere am Conrad Renkforce RF1000?

Der Conrad Renkforce RF1000 ist zum gegenwärtigem Zeitpunkt (November 2014) der einzige am Markt erhältliche 3D-Drucker der über eine automatische Kalibrierung verfügt, inklusive automatischer Nachkalibrierung während des Drucks. Voraussichtlich im April 2015, mit der für diesen Zeitpunkt erwarteten serienmäßigen Verfügbarkeit des Pirate3D Buccanners, wird der Conrad Renkforce RF1000 allerdings sein

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist bei der Kalibrierung von Achsen und Druckbett zu beachten?

Zu den Grundvorassetzungen des 3D-Druckens gehört die richtige Kalibrierung von Achsen und Druckbett. Diese kann in ihrer Bedeutung gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, macht sie doch durchaus an die 90% der Qualität eines 3D-Drucks aus, vor allem dann, wenn Sie ohne Raft (vgl. Blogeintrag dazu) drucken wollen. In den

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Wie gleiche ich Unebenheiten der Druckplattform aus?

Unebenheiten der Druckfläche wirken sich meist ungünstig auf die Anhaftung der Druckobjekte aus. Es ist deshalb wichtig, diese möglichst auszugleichen. Es empfiehlt sich deshalb meist, mit einem Raft zu drucken, der dieser die Unebenheiten ausgleicht. Eine weitere Möglichkeit, vor allem, wenn Sie ohne Raft drucken wollen, besteht darin, auf eine

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist das Tango-Projekt von Google?

Tango ist ein Projekt, welches Googles Advanced Technology And Projects Team (ATAP) im März 2014 der Öffentlichkeit vorstellte. Hierbei handelt es sich um ein spezielles, vom ATAP entwickeltes Smartphone auf Android-Basis, welches in der Lage ist, in Echtzeit 3D-Modelle seiner Umgebung zu erfassen. Auf diese Weise lässt sich ein vom

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Wie funktioniert die Multiphoton-Lithographie?

Die Multiphoton-Lithographie (auch: Multiphoton-Lithografie) ist ein der Fotolithographie (auch: Fotolithografie), einem technischem Verfahren zur Aufprägung von Abbildern in strahlungsempfindlichen Lack, ähnliches 3D-Druck-Verfahren. Es beruht darauf, dass ein Lichtstrahl durch ein Mikroskop fokussiert wird, wobei das flüssige Polymer (welches hierbei als Filament zum Einsatz kommt) am Fokuspunkt durch das Absorbieren von

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was sind Nano-Skulpturen, im Kontext 3D-Druck?

Als Nano-Skulpturen bezeichnet man generell menschliche Statuen in Miniaturgröße. Die angeblich kleinsten und zugleich detailreichsten dieser Nano-Skulpturen präsentierte vor kurzem (Mitte November 2014) der britische Künstler Jonty Hurwitz, produziert mit Hilfe der 3D-Druck-Technologie. Konkret verwendete Hurwitz für die 80 x 100 x 20 Mikrometer (am Beispiel der Skulptur “Trust”) großen

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist das Besondere am Janus 2013?

Janus 2013 ist eine am 3D-Drucker erzeugte Skulptur des französischen Künstlers Miguel Chevalier (Jahrgang 1959) und Teil seiner interaktiven Virtual-Reality-Installation „Terra Incognita 2010“, welche 2010 im MIS, einem Museum für audiovisuelle Werke, im brasilianischen Sao Paolo zu sehen war. Mit dieser pixelisierten bzw. “voxelisierten” Darstellung des römischen Gottes Janus, der

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist Shapify Booth?

Der Shapify Booth der Artec Group ist ein Ganzkörper-3D-Scanner in Gestalt einer Kabine, der eine Person oder ein Objekt innerhalb von nur 12 Sekunden 3D-Scannen kann. Aus den so erfassten Daten wird vom Shapify Booth automatisch ein detailgetreues 3D-Modell erstellt, welches als Grundlage für ein 3D-Selfie bzw. generell für den

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist Teleport IT 3D?

Teleport IT 3D ist, neben layerbylayer.com, eine der beiden Plattformen des 2012 gegründeten Startups Layer By Layer, aus Montain View, Kalifornien. In beiden Fällen handelt es sich um Plattformen, auf denen 3D-Modelle sowohl getauscht als auch verkauft werden können. Im Gegensatz zu vielen anderen Portalen sind die 3D-Modelle auf Teleport

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Ist mehrfarbiger 3D-Druck auch mit nur einem Extruder möglich?

Die neueste Innovation des kanadischen 3D-Drucker-Herstellers Mosaic Manufactering (Stand: Mitte November 2014) ist ein Gerät, welches es erstmals ermöglichen soll, mehrfarbige Objekte mit nur einem Extruder auf einem FDM-3D-Drucker zu drucken. Dieses Gerät besteht, laut Chris Labelle, dem Mitgründer der Firma, aus einem Motor für den Filamenteinzug, einem Schneider und einem

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist bei der Kühlung eines Hexagon-Hotends zu beachten?

Idealerweise sollten bei einem Hexagon-Hotend die Kühlrippen mittig verarbeitet sein. Faktisch findet man sie jedoch häufig als versetzte Balken vor, was die Kühlung leider erschwert. In diesen Fällen empfiehlt es sich, den Ventilator nicht an einer der Seiten, sondern an der Rückseite des Extruders anzubringen.

Posted in Fragen & Antworten

Welche Möglichkeiten bietet eine Keramik-Druckplatte?

Auf einer Keramik-Druckplatte lässt sich der Druck nach dem Erkalten einwandfrei ablösen, was sich gerade im Falle der ABS-Verarbeitung als sehr vorteilhaft erweist. Allerdings muss das Erkalten des Druckbetts auch tatsächlich abgewartet werden, denn das Ablösen der 3D-Drucke von einer warmen Keramik-Platte ist leider nicht möglich. Häufiger findet Keramik als

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was sind Nanolobes?

Nanolobes sind runde Kristalle, die vor kurzem (November 2014) durch Zufall an der Universität von Michigan entdeckt wurden, und zwar durch einen zur Beschichtung gebauten 3D-Drucker. Diese Formen kommen in der Natur zwar häufiger vor, im Labor war es bislang jedoch nicht gelungen, diesen Zustand zu reproduzieren. Vor allem für

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist eine Hackerspace?

Eine Hackerspace ist ein öffentlich zugänglicher Raum, in dem sich Hacker und andere an Wissenschaft, Technik und digitaler Kunst Interessierte treffen und austauschen können. Hackerspaces sind grundsätzlich nicht-kommerziell, getragen meist von Vereinen. Hackerspaces halten für ihre Nutzer eine Infrastruktur bereit, die Getränke (manchmal auch Essen), Internetzugänge usw., manchmal sogar Duschen

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Kommt das Thema 3D-Druck auch bereits in der TV-Werbung vor?

Wer Werbesendungen im Fernsehen anschaute wurde bislang nicht unbedingt auf die Existenz der 3D-Druck-Technologie aufmerksam. In den deutschsprachigen Ländern dürfte sich das auch so schnell nicht ändern, ganz im Gegensatz zum US-amerikanischen Fernsehen. Dort wirbt der Chips-Hersteller Doritos ab jetzt (November 2014) mit einem Doritos-3D-Drucker, mit dem der Kunde seine

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was hat die Schweizer Post mit 3D-Druck zu tun?

Die Schweizer Post startet derzeit (November 2014) eine 3D-Druck-Kampagne, unter dem Titel “Kreativ werden mit dem 3D-Print-Angebot der Post”. Zu diesem Zweck hat sie sich mit dem 3D-Druck-Händler und -Dienstleister My3DWorld zusammengeschlossen und eine 3D-Print-Roadshow durch die Schweiz auf die Beine gestellt. Diese führt durch die Städte Zürich, Thun, Basel,

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist die Print3DFuture Wien?

Die Print3DFuture Wien ist eine Mischung aus Messe und Fachkonferenz, die am 19.März 2015 im Wiener Atelierhaus der Akademie der Bildenden Künste, in der Lehrgasse 6 stattfinden wird. Behandelt werden sollen dabei folgende Themen: Wirtschaftliche Bedeutung von 3D-Druck, rechtliche Fragen und Unklarheiten, zukünftige Einsatzmöglichkeiten im Alltag sowie 3D-Printer in der

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist der FLUX?

Bei FLUX handelt es sich um einen modularen All-In-One-Delta-3D-Drucker mit Scanner, den ein taiwanesisches Team aktuell (November 2014) vorgestellt hat. Da die Finanzierung des FLUX-Projekts allerdings noch nicht sicher ist erfolgte die Vorstellung auf dem Crowdfunding-Portal Kickstarter. Wenn alles gut geht werden die ersten Modelle bereits im Sommer 2015 ausgeliefert.

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist die 3DPrintBox?

Die 3DPrintBox ist ein von GermanRepRap entwickeltes, USB-gesteuertes Gerät, um USB-ansteuerbare 3D-Drucker über Ethernet oder WLAN in Netzwerke einzubinden. Jeder per USB-ansteuerbare 3D-Drucker wird auf diese Weise netzwerkfähig, über einen Browser bedienbar und dazu befähigt, rechnerunabhängig zu drucken. Die 3DPrintBox funktioniert wie ein Druckerserver und ermöglicht rechnerunabhängiges 3D-Drucken. Auch gCodes

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Welche 3D-Drucker liefern zur Zeit die beste Druckqualität?

Laut einem 3D-Druckervergleich des Computer-Magazins Chip liefert der Ultimaker 2 vom niederländischen Hersteller Ultimaker von allen aktuell (November 2014) auf dem Markt erhältlichen 3D-Druckern die beste Druckqualität (hier mit 100% bewertet), gefolgt vom MakerBot Replicator 2 (92,2%), der im Herbst 2012 den 3D-Drucker-Markt revolutioniert hatte. Ein 3D-Drucker-Test der Zeitschrift Computerbild

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was hat der Film "Instellar" mit 3D-Druck zu tun?

Alle 3 Raumschiffe des aktuell (November 2014) angelaufenen Kinofilms “Instellar” wurden zumindest teilweise mittels 3D-Druck-Technologie produziert. Regisseur Christopher Nolan wollte vor allem ein möglichst realistisches Erlebnis für die Zuschauer kreieren, verzichtete daher auf CGI Effekte. In diesem Zusammenhang bot sich eine schnelle Prototypen-Fertigung mittels 3D-Drucker an. Eines der 3 so

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Ab wann ist mit Elektroautos aus dem 3D-Drucker zu rechnen?

Der US-Hersteller Local Motors, der auf der Chicagoer IMTS vom September 2014 bereits mit dem größtenteils am 3D-Drucker produziertem Strati für Aufsehen gesorgt hatte (vgl. Blogeintrag dazu), kündigte jetzt (Mitte November 2014) an, schon ab 2015 per 3D-Druckverfahren hergestellte Elektroautos serienmäßig anzubieten. Statt aus 25000 Einzelteilen (wie die allermeisten derzeit

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Welche Rolle könnten 3D-Drucker für eine bemannte Mars-Mission spielen?

Laut Amor Menezes von der University of California, in Berkeley kommt der 3D-Druck-Technologie, neben der synthetischen Biologie und einem möglichst perfektem Recycling  eine zentrale Rolle bei der Realisierung eines menschlichen Fluges zum Mars zu. Auf diese Weise sollen, laut Menezes, vor allem Bausegmente für die Marsbasis erstellt werden (nach der

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Gibt es auch Musik-Instrumente aus dem 3D-Drucker?

Spätestens seit 2011/12 beschäftigen sich immer mehr Projekte mit dem 3D-Druck von Musik-Instrumenten. So druckte die University of Exeter Anfang 2012 mit Hilfe eines EOSINT P800 per Lasersintern eine Violine aus PEEK, welche die damals 15-jährige Schülerin Paula, von der South West Music School damals auf CNN präsentierte. Insgesamt befindet

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Was ist das Besondere am MetalBro big?

Anfang November 2014 stellte das Berliner Unternehmen F&B rapid production UG mit dem MetalBro big einen riesigen 3D-Drucker vor, der mit einem Bauraum von 700x300x700 mm beeindruckt, dazu über einen speziell entwickelten Extruder verfügt. Der MetalBro big enthält außerdem ein besonders gekühltes Hotend, mit dem problemlos Druckgeschwindigkeiten von 500 mm/s

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten

Wer ist Thomas Suarez?

Thomas Suarez, derzeit 15, ist ein Wunderkind des IT-Zeitalters. Bereits mit 11 Jahren gründete er (um die Jahreswende 2010/11) sein eigenes Unternehmen, CarrotCorps, welches Apps für iOS, Android und Google Glass entwickelt. In einem TED-Vortrag erklärte er der Öffentlichkeit am 22.Oktober 2011, wie er Software entwickelt. Seit 2012 ist Suarez

Read more ›

Posted in Fragen & Antworten